********* Nur für kurze Zeit: 10% Winterrabatt auf Kassettenmarkisen - rufen Sie an, wir beraten Sie gerne! *********

Textilscreens – das Spiel mit Sicht und Schatten.

ROMA Textilscreens sorgen bei Anbringung vor dem Fenster für eine optimale Klimatisierung Ihrer Räume, ohne dabei die Außenwelt blickdicht auszuschließen. Eine große Auswahl an Farben bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Die Verwendung eines runden, quadratischen oder verputzbaren Kastens lassen beispielsweise die Kombination von Fenstern mit Textilscreens oder Rollladen zu und unterstreichen somit die architektonische Gestaltung Ihres Hauses. Alle ROMA Textilscreens werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, die durch die Montage auch starkem Wind problemlos standhalten.

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine Mail.

Raum & Atmosphäre

Ein Sonnenaufgang, der alle Sinne weckt.

Es ist eines der schönsten Urlaubsgefühle: erste Sonnenstrahlen auf dem Kopfkissen, frische Morgenluft im Schlafzimmer. Dieses Gefühl ist jetzt auch im Alltag möglich. Dank der lichtdurchlässigen Gewebe der Textilscreens von ROMA können Sie die Helligkeit bei vollem Sonnenschutz jederzeit ins Schlafzimmer lassen. Für einen Sonnenaufgang, den Sie mit allen Sinnen genießen.

Maximaler Sonnenschutz mit maximaler Farbauflösung.

Auch in unseren klimatisch gemäßigten Breitengraden kann die Sonne manchmal zu viel werden. Mit dem Sonnenschutz der Textilscreens von ROMA müssen Sie deshalb aber nicht auf das natürliche Farbspiel der Jahreszeiten verzichten. Die eingesetzten Stoffe reflektieren je nach Farbe den Großteil der Wärmestrahlung schon vor dem Fenster – ohne Ihnen die Sicht nach draußen zu nehmen. So können Sie die Raumtemperatur ideal regulieren und trotzdem vollen Ausblick auf einen bunten Sommertag genießen.

Sommerlicht ganz ohne Hitzestrahlung.

Zuviel des Guten ist nicht gesund - das gilt besonders fürs Sommerlicht. Nicht umsonst wird in südlichen Ländern ganz anders gebaut als bei uns. Zimmerpflanzen, Büchern und Bildern sieht man oft die Folgen übermäßiger UV-Strahlung an. Mit ROMA Textilscreens kann Ihnen das nicht passieren. Sie filtern unabhängig vom Sonnenstand bis zu 98 % der UV-Strahlung und schützen mit ihren witterungsbeständigen und langlebigen Stoffen Lebens- und Wohnräume. Und das, ohne das Gute an der Sonnenstrahlung vor die Tür zu setzen: das natürliche Licht.

Genießen Sie den Sommer. Geschützt vor Wind & Sonne

Im Sommer draußen auf der Terrasse sitzen und das gute Wetter genießen – das ist pure Lebensqualität. Mit den Textilscreens von ROMA sind Sie jetzt auch hier vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt. Montiert an die Terrassenkonstruktion passen sich die dezenten Textilscreens optimal ein und bieten einen schönen Anblick. In kühleren Abendstunden sind Sie mit den Textilscreens von ROMA auch perfekt vor Windböen und Zugluft geschützt. Das integrierte Sichtfenstertuch im Screen eröffnet trotzdem den Blick in den Garten.

Sicherheit & Schutz

Vielfalt für viele gute Träume.


Textilscreens von ROMA sind attraktive Bauelemente, die wesentlich mehr Funktionen übernehmen als nur den Sonnenschutz. Kinder zum Beispiel benötigen zum Schlafen oft dunklere Räume. Mit Textilscreens von ROMA können Sie ein Verdunklungsgewebe wählen, das die Helligkeit perfekt reduziert. Oder auch ein Gewebe mit Ihrem Lieblingsmotiv bedrucken.

Der einzige Butler, auf den das Sonnenlicht hört.

Butler sind der Inbegriff bequemen Lebens. Ähnliches gilt für die Textilscreens von ROMA. Bestimmen Sie mit einer Zeitschaltuhr, wann sich in Ihrer Abwesenheit die Textilscreens öffnen oder schließen. Oder verlassen Sie sich auf ein Sonne-/Windpaket, das je nach Sonneneinstrahlung und Windgeschwindigkeit den Behang steuert. Mit Textilscreens von ROMA sparen Sie sich den Butler. Und leben trotzdem bequem.

Sonne-/Windpaket: Automatisierte Textilscreens bringen einen weiteren Vorteil: Ein Sonne-/Windpaket sorgt automatisch für wohltuenden Schatten, indem es den Behang bei zu viel Einstrahlung herunterfährt und zum Schutz vor zu starkem Wind rechtzeitig wieder hochfährt.

 

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/DRqdoIRsv4M" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

 

Komfort & Freiheit

Die Fernbedienung für mehr Sinnlichkeit.

Gibt’s etwas Bequemeres als Fernbedienungen? Auch die Textilscreens von ROMA reagieren auf Knopfdruck. Sie sind einfach zu programmieren und können einzelne Elemente, Gruppen oder zentral alle Textilscreens im Haus bewegen. Ganz ohne mechanische Bedienelemente. Für mehr Ästhetik beim Wohnen.

Elegante und intuitiv zu bedienende Wandtaster machen die Bedienung der Textilscreens einfach und komfortabel. Die ROMA Funksteuerung liegt gut in der Hand und übernimmt die Steuerung von Licht und Sicht.

Um Fluchtwege freizuhalten ist es wichtig, dass selbst bei Stromausfall die Bedienbarkeit des Sonnenschutzes erhalten bleibt. Die drahtgebundene Akkupufferung ist die komfortable Lösung für alle ROMA Systeme und kann auch an eine Brandmeldezentrale angeschlossen werden.

Material & Gestaltung

Unsere Farben, Ihre Individualität.

Wohnen ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ebenso die Farbgestaltung Ihres Zuhauses. Mit der ROMA Farbkollektion ist alles möglich, was Sie sich wünschen. Und sogar noch ein wenig mehr. Die Farbkollektion beinhaltet eine große Auswahl an Farben für hochwertige, beständige Oberflächen: Bei der ROMA Farb-Harmonie wählen Sie zum Beispiel aus sieben Standardfarben, die farblich zu Rollladen und Raffstoren von ROMA passen.

Hightech-Textil.

Textilscreens von ROMA zeichnen sich durch eine PVC-Beschichtung mit Abperleffekt aus, die sehr pflegeleicht ist. Sie bieten eine große Farbvielfalt, bestehen aus hochwertigen Materialien und sind witterungsbeständig. Sämtliche Gewebetypen sind nach ISO 9001 ff. qualitätsgeprüft und hoch reißfest. Jeder Gewebetyp und auch jede Gewebefarbe hat ihre ganz spezifischen Eigenschaften z.B. hinsichtlich Wärmeschutz, Sichtschutz, Durchsicht nach draußen und Blendschutz. Auch Absorption, Reflexion und Transmission der Licht- und Wärmeenergie variieren. Lassen Sie sich diesbezüglich von Ihrem ROMA Fachpartner oder Architekten beraten.

  • Glasfasergewebe: Gewebe aus PVC-ummantelten Glasfasergarnen, Webart Serge
  • Polyestergewebe:Gewebe aus hochfesten Polyestergarnen, vorgereckt und PVC-fixiert
  • Spezialgewebe: Gewebe mit Metall- oder Metalleffektoberfläche sowie Verdunklungsgewebe
  • Gewebe mit Sichtfenster: Gewebe aus PVC-ummantelten Glasfasergarnen, Webart Serge mit PVC-Sichtfenster

Ein Textilscreen, viele Gewebe.

Für ein natürliches Raumklima arbeiten wir bei unseren Textilscreens mit ausgewählten Stoffen und Geweben. Glasfaser, Polyester oder mit Metalleffekt – die High-Tech-Gewebe von ROMA variieren in Absorption, Reflexion sowie Transmission von Licht. Textilscreens bieten eine große Farbvielfalt, wobei helle Farben die Licht- und Wärmestrahlen besser reflektieren als dunkle Farben. Letztere ermöglichen hingegen eine bessere Durchsicht nach draußen. Dabei sind alle Tücher extrem pflegeleicht und witterungsbeständig. Sämtliche Gewebetypen sind nach ISO 9001 ff. qualitätsgeprüft und hoch reißfest. Eine Übersicht über alle verwendbaren Gewebe finden Sie in unserem Gewebe-Berater.

Wünschen Sie Ihren Screen gezipt oder gerollt?

zipSCREEN.2
Ohne großen Aufwand vor dem Fenster montiert, reflektiert ein textiler Sonnenschutz die Sonneneinstrahlung um bis zu 70 %. Der Screen wird über die gesamte Höhe seitlich geführt und widersteht, auf Spannung gehalten, auch starkem Wind. Der zipSCREEN.2 ist serienmäßig mit Motorantrieb ausgestattet und auf Wunsch auch mit Funkbedienung erhältlich.

rollSCREEN
Ebenso ohne großen Aufwand vor dem Fenster montiert. Reduktion der Sonneneinstrahlung um bis zu 70 %. Anders als beim großen Bruder zipSCREEN.2 wird nicht das Tuch seitlich in der Schiene des Bauelements geführt, sondern allein der Fallstab (unterer Abschluss des Tuches). Zwischen Tuch und Führungsschiene bleibt so ein ca. 10 Millimeter breiter Spalt.

Wir beraten Sie gerne detailliert!