Aktuelles - Archiv 2015

Hier finden Sie Informationen über unser Unternehmen und Beiträge aus der Presse aus dem Jahr 2015.


25-jähriges Arbeitsjubiläum bei Frasch Fenster

Stanislaw Harmata wurde zum 25-jährigen Arbeitsjubiläum geehrt

Am 14.12. feierten die Mitarbeiter von Frasch Fensterbau in Holzgerlingen Ihre alljährliche Betriebsweihnachtsfeier im Waldgasthof Weiler Hütte in Weil im Schönbuch.

weiterlesen


Pergola OPEN - Das Outdoor Living

Pergola OPEN steht für ein neuartiges frisches Outdoor Living Gefühl.

Die gesamte Aluminiumkonstruktion schafft im Außenbereich durch elegante Bauweise eine Oase für die richtige Entspannung und Wohlfühlatmosphäre.

Das Lamellendach bietet eine natürliche Belüftung, Sonnenschutz und einfache Reinigung durch die drehbaren Aluminiumlamellen.

weiterlesen


Neue Wintergarten-Markise sorgt für ganzheitliche Beschattung

Die neue außenliegende Wintergarten-Markise W20 von Warema zeichnet sich besonders durch ihre dezente Blende, die filigranen Führungsschienen und eine hohe Windstabilität aus. Für eine ganzheitliche Beschattung ohne störende Lichtspalte sorgt die innovative Führungstechnologie secudrive®.

Ein Wintergarten mit seinen großen Glasflächen stellt besondere Ansprüche an den Sonnenschutz ...

weiterlesen


Die Wartungs- und Pflegehinweise für Ihre LEO Rollladen

Die Gurtbedienung

Achten Sie bitte darauf, beim Öffnen oder Schließen den Gurt stets senkrecht und nicht seitlich nach unten oder oben zu ziehen bzw. zu führen. Beim Öffnen zieht der Gurtwickler den Gurt automatisch ein. Zum Schließen ziehen Sie den Gurt circa 25 Zentimeter nach vorne aus dem Gurtwicklergehäuse und geben dann den Gurt nach oben frei, ohne ihn dabei ganz loszulassen, bis der Rollladen die gewünschte Endposition erreicht hat. Wichtig beim vollständigen Öffnen und Schließen: Betätigen Sie den Rollladen beim ersten und letzten Drittel der Öffnungs- oder Schließbewegung immer langsam.

weiterlesen


Bund zahlt Zuschüsse für den Schutz gegen Einbrecher

Bundestag bewilligt 30 Millionen für sichere Türen und Schlösser

Aus der Kreiszeitung Böblinger Bote vom 22.05.2015, Seite 1. Von Norbert Wallet

Die dramatisch steigende Zahl von Einbrüchen zwingt die Politk zum Handeln: Einbruchssichere Fenster werden nun vom Staat bezuschusst. Die Polizei findet's gut.

BERLIN. Im Kampf gegen steigende Einbruchskriminalität stellt der Bund insgesamt 30 Millionen Euro bis 2017 zur Verfügung. Mit den Zuschüssen sollen Haus- und Wohnungseigentümer sowie Mieter ihr Zuhause besser vor Einbrüchen schützen. Das Programm soll ab Herbst über die Staatsbank KfW laufen. Es wurde gestern vom Bundestag mit dem Nachtragshaushalt verabschiedet.

weiterlesen


Zertifikat "Seniorenfreundlicher Service" 2015 für Frasch Fenster

Der Holzgerlinger Stadtseniorenrat hat erneut das Zertifikat "Seniorenfreundlicher Service" verliehen

Der Stadtseniorenrat Holzgerlingen e. V. hat in den vergangenen Wochen zahllose Holzgerlinger Geschäfte erneut geprüft und die Zertifikate „Seniorenfreundlicher Service“ neu vergeben. Zu diesem Zweck besuchten Teams des RAT Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleistungsunternehmen und bewerteten diese anhand eines spezifizierten Fragenkatalogs.

Am 18. Mai 2015 verlieh der RAT im kleinen Foyer der Stadthalle rund 80 Holzgerlinger Unternehmern das Zertifikat sowie einen Aufkleber, mit dem die Geschäfte schon an der Ladentür auf Ihren "Seniorenfreundlichen Service" aufmerksam machen können. Das Zertifikat ist gültig bis 2019.

weiterlesen


Klimagriff®. Einfach. Clever.

Klimagriff Control

80% der Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden sind auf falsches Verhalten beim Lüften und Heizen zurückzuführen. Kleine Fehler haben große Folgen, denn Schimmel in der Wohnung beeinträchtigt deutlich die Gesundheit der Bewohner. Allergien, Atemwegserkrankungen und ein geschwächtes Immunsystem sind die Folge. Aber auch der Vermieter hat lästige Schritte zu erwarten, denn Schimmel verursacht hohe Sanierungskosten und häufig zeitintensive Auseinandersetzungen, die nicht selten in Rechtsstreitigkeiten enden. Solche Probleme lassen sich mit dem Klimagriff vermeiden.

weiterlesen


Randverbund am Wärmeschutzglas

Copyright: Glas Trösch

Starke Dämmung, schmales Profil - Optimiertes Randverbundsystem ACSplus von Glas Trösch

Wenn es bei modernen Isoliergläsern eine Schwachstelle gibt, dann im Randverbund des Glases. Abstandhalter aus Aluminium gelten hier als veraltet, da sie Kältebrücken darstellen und auch optisch nicht mehr zeitgemäß sind. Hier macht die warme Kante den Unterschied: ACSplus aus einer Silikonmatrix hat eine wesentlich geringere Wärmeleitfähigkeit und reduziert die gefürchtete Kondenswasserbildung auf der Glasinnenseite um bis zu 70%. In der Weiterentwicklung des Produktes hat Glas Trösch den Querschnitt des Profils nunmehr verringert und damit die Wärmedämmeigenschaft nochmals gesteigert.

weiterlesen


Frasch Fenster auf der BAU München

Die BAU München ist die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Mit jährlich 2000 Ausstellern und 250000 Besuchern ist die BAU die Informationsplattform für alle, die mit dem Planen, Bauen und dem Betrieb von Gebäuden zu tun haben. Besonders interessant waren für uns natürlich die 200 Aussteller aus dem Bereich Fenstertechnik. Zwei besonders herausragende und zukunftsweisende Technologien möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Beheizbares Fensterglas

Wie alle modernen Wärmedämm-Isoliergläser ist auch Heizglas mit einer unsichtbaren, hauchdünnen aufgedampften Metallschicht versehen. Diese Metallschicht ist elektrisch leitfähig und kann somit dafür genutzt werden die Scheibe zu beheizen. Den meisten ist diese Technologie vermutlich aus dem Bereich der Fahrzeugtechnik bekannt. Doch neben dem Einsatz von solchen beheizbaren Scheiben in PKWs können diese natürlich auch im Hausbau eingesetzt werden.

weiterlesen


Hilfe für den Ernstfall

Spende der Firma Fenster Frasch an das DRK

Mitte Dezember letzten Jahres klagte ein Mitarbeiter der Firma Frasch Fenster über die typischen Anzeichen eines Herzinfarktes.

Sofort wurde der Notruf abgesetzt und durch die Rettungsleitstelle neben Notarzt und Rettungswagen auch die „Helfer-vor-Ort” des DRK Ortsvereins Holzgerlingen/Altdorf alarmiert.

weiterlesen


Nachrüsten von Sicherheitsbeschlägen

Die Zahl der Einbrüche hat in den letzten Jahren stark zugenommen. In Deutschland wird ca. alle vier Minuten eine Wohnung oder ein Haus aufgebrochen. Materielle Schäden werden von den Versicherungen ersetzt. Den Opfern macht aber das verloren gegangene Sicherheitsgefühl und der Verlust lieb gewonnener Erinnerungsstücke oft mehr zu schaffen.

Die Vorgehensweise der Einbrecher entspricht dabei nicht den aus Krimis bekannten Klischees.

weiterlesen


Frasch Fenster unterstützt das DRK

Das schnelle Eingreifen durch die Helfer-vor-Ort-Gruppe bei medizinischen Notfällen sowie die Erstversorgung und technische Hilfe bei Großschadensereignissen und im Katastrophenschutz sind nur zwei der vielfältigen Einsatzbereiche des Deutschen Roten Kreuzes. Die hierfür notwendige Aus- und Weiterbildung der Helferinnen und Helfer, die persönliche Schutzausrüstung sowie die Rettungs- und Fahrzeugtechnik erfordern einen erheblichen finanziellen Aufwand, der nur mit Hilfe von Spenden getragen werden kann. Deshalb unterstützen wir von Frasch Fensterbau Holzgerlingen den DRK-Ortsverein Holzgerlingen/Altdorf.

Bereitschaft

In der aktiven Bereitschaft des DRK-Ortsvereins Holzgerlingen/Altdorf engagieren sich zur Zeit ca. 40 Mitglieder ehrenamtlich für den Dienst am Nächsten. Die Aufgaben der Bereitschaft sind dabei sehr vielseitig ...

weiterlesen