Aktuelles - Archiv 2010

Hier finden Sie Informationen über unser Unternehmen und Beiträge aus der Presse aus dem Jahr 2010.


Energieffizient sanieren mit Zuschüssen vom Staat

Heutzutage erreichen die Nebenkosten einer Altbauwohnung oder eines nicht modernisierten Hauses annähernd das Niveau einer zweiten Miete. Jährlich wiederkehrende Nachzahlungen und hohe Abschlagsraten summieren sich über das Jahr schnell auf mehrere hundert oder sogar tausend Euro. Das hat einen einfachen Grund: Drei Viertel aller Wohngebäude sind älter als 30 Jahre und rund 340 Millionen Fenster müssten saniert oder ausgetauscht werden, um den gesamten Gebäudebestand in Deutschland auf den heutigen Energiespar-Standard zu bringen. Alte Fenster von vor 1995 sind dabei die energetische Schwachstelle der Häuser. "Dagegen kann man mit neuen Fenstern leicht etwas tun. Sie kosten nicht die Welt und sparen für viele Jahre unnötige Heizkosten ein", bekräftigt Thomas Frasch von der Frasch Fenster in Holzgerlingen.

[weiterlesen]


Holzfenster - die bessere Wahl

Bild: Bundesverband ProHolzfenster

Klimaschutz

Holz schluckt CO2

Holz ist der natürlichste Öko-Baustoff und das gilt gerade beim Fenster. Die Produktion des Holzes beginnt natürlich im Wald.

Er ist zugleich Lebensraum für Tiere und Pflanzen und Erholungsort für Menschen. Aus den Setzlingen werden kleine Bäumchen, dann große Stämme, aus denen das Holz für Ihre Fenster gesägt wird. Während des Wachstums produzieren die Bäume Sauerstoff. Und sie schlucken Kohlendioxid, das sonst unser Weltklima belasten würde. Je mehr Holz nachwächst und zu Wertgegenständen wie Fenstern verarbeitet wird, desto mehr CO2 wird der Umwelt entzogen. Das ist gut für unser Klima.

[weiterlesen]


Starke Sicherheitsbeschläge trotzen Einbrechern!

Aus der Kreiszeitung/Böblinger Bote vom 12. November 2010

Thomas Frasch Fensterbau, Holzgerlingen. Ältere Fenster sind leicht zu knacken - deshalb sollten Haus- und Wohnungsbesitzer die Beschläge genau unter die Lupe nehmen. Mitunter sind auch alte Verriegelungen schlichtweg defekt und Ersatzteile nicht mehr zu bekommen. Ist ohnehin ein neuer Beschlag fällig, lohnt in jedem Fall der Einbau moderner Sicherheitsbeschläge. Vorausgesetzt, die Rahmen sind noch in Ordnung.

Auch wer energetisch saniert, kann diese sinnvolle Sicherungsmaßnahme in einem Zuge mit dem Austausch der Scheiben gegen einbruchhemmende und wärmedämmende Verglasungen sowie mit ergänzenden Fugendichtungsmaßnahmen durchführen lassen.

[weiterlesen]


Einbrüche: Prävention lohnt sich

Der VdS-Pressetag für den aktiven Einbruchschutz beleuchtete am 27. Oktober in Köln den Kostenanstieg durch Einbrüche. VdS (www.vds.de) ist eine unabhängige Institution, die seit Jahrzehnten für Sicherheit und Vertrauen in den Bereichen Brandschutz und Security sorgt und fortschrittliche Sicherheitskonzepte für bedeutende Industrie- und Gewerbebetriebe, führende Hersteller und Systemhäuser sowie Fachfirmen und Fachkräfte entwickelt. Hundertprozentigen Schutz gibt es nicht, so daß Fazit der Tagung. Trotzdem lohnt sich Prävention und verhindert Einbrüche.

[weiterlesen]


Neue Fenster - die Alleskönner an der Fassade

Sie werden oft als "die Augen des Hauses" bezeichnet: Fenster geben dem Gebäude in der Tat ein typisches Gesicht, sie strukturieren die Fassade und prägen den optischen Charakter des Hauses wesentlich mit. Moderne Qualitätsfenster leisten aber noch viel mehr: als Multifunktionselemente sorgen sie für Frischluft und Tageslicht, ermöglichen passive Solargewinne, helfen beim Energiesparen, schützen die Bewohner vor Lärm und sichern die Werte im Haus.

Als Bauherr oder Hausbesitzer muss nun aber niemand mehrere Fenstertypen kaufen, um am Eigenheim alle genannten Funktionen zu erhalten. Qualitätsfenster vom Markenhersteller WERU AG erfüllen sämtliche Aufgaben mit einer einzigen Serie: Weru-Thermico.

[weiterlesen]


Gewinnen Sie den Punktekärtle Polo!

Im Juni wurde das Auto bei Fensterbau Frasch verlost

Im Juni ging der Punktekärtle-Polo nach Hildrizhausen zu Herrn Franz Linzenbold. Er nahm bei der Verlosung der Firmen Fenster Frasch und Raumausstattung Berner teil - und hatte Glück. Wie bekommen Sie die Chance, einen Polo für einen ganzen Monat gewinnen? Natürlich mit Ihrem Punktekärtle. Die durchschnittlichen Gewinnchancen liegen bei 1 zu 100. Da lohnt es sich wirklich, mitzumachen. 

[mehr]


Für jede Einbau-Situation das richtige Fenster

Thomas Frasch Fensterbau in Holzgerlingen

Ob neuer neuen Fenstertyp aus ultramodernem, faserverstärktem Kunststoff oder hochwertiges, in eigener Werkstatt gefertigtes Holz- oder Holz-Alu-Fenster - das Unternehmen Thomas Frasch im Gewerbegebiet Buch bietet ein großes Spektrum. Darüber hinaus sind der Glasermeister und sein Mitarbeiter-Team Experten in Sachen Außenbauteile - inklusive Pergola- und Balkon-Verglasungen, Türen, Vordächer, Sonnenschutzanlagen, Rollläden, Insektenschutz, Einbruchsicherungen und mehr.

[mehr]


Mit Frasch Fenster 4 Wochen Polo fahren

Aktion des Holzgerlinger Punktekärtles

Im April kann man beim Punkten mit dem Holzgerlinger Punktekärtle bei Frasch Fenster einen VW Polo für 4 Wochen gewinnen. Die Gewinnkarten gibt's natürlich auch am Samstag - dem Tag des Fensters.

Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos - mitmachen können alle Besitzer eines Punktekärtles. Weitere Informationen zum Holzgerlinger Punktekärtle finden Sie unter www.punktekaertle.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Tag rund ums Fenster

Informationsveranstaltung bei Frasch Fenster

Der bundesweite "Tag rund ums Fenster" findet am 17. und 18. April 2010 statt. Aus diesem Anlass öffnet Frasch Fenster am 17. April von 8:00 bis 13:00 Uhr Tür und Tor für alle am Thema Fenster und Fassade interessierten Besucher. Angehende Bauherren und Modernisierer erfahren dort, wie neue Technologien, verbesserte Konstruktionen und fortschrittliche Materialien ihren Beitrag zum Schutz des Erdklimas leisten und wie angesichts steigender Energiepreise mit einer Umrüstung von Fenstern und Türen bares Geld gespart werden kann.

Weitere Informationen zum "Tag rund ums Fenster" finden Sie auch unter www.window.de und unter www.proholzfenster.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - deshalb bekommt am 17. April jeder Besucher ein Glas Sekt!