Nachprüfung zum RAL-Gütezeichen Montage für das Jahr 2018

Am 15.05.2018 hat Fensterbau Thomas Frasch die Nachprüfung zum RAL-Gütezeichen Montage für das Jahr 2018 erfolgreich absolviert.

Die Prüfung wurde an einem Objekt in Dagersheim ausgeführt und von einem unabhängigen Prüfer abgenommen. Hierbei wurde überprüft, ob der Fensterbaubetrieb die Montage einwandfrei nach den gültigen RAL-Vorgaben und Normen ausführt. An die Fensterbaubetriebe, die das RAL-Gütezeichen tragen dürfen, werden sehr hohe Anforderungen in Bezug auf Befestigung, Wärmedämmung der Baufuge, Anschlussabdichtung innen und aussen sowie Aufmass- und Montagepräzision gestellt.

Fensterbau Thomas Frasch hat diese Prüfung erneut ohne Probleme mit einem hervorragenden Ergebnis bestanden und darf das RAL Gütezeichen nun weiter bis zum 10.3.2020 führen. Dann gibt es die nächste Prüfung.

Wenn Sie also einen zuverlässigen Partner suchen und Wert auf Qualität und eine präzise Ausführung Ihrer Aufträge legen sind Sie bei Fensterbau Thomas Frasch genau richtig! Mit dem RAL-Gütezeichen setzen wir uns als qualifizierter und zertifizierter Weru-Fachbetrieb vom Wettbewerb ab.

Die Urkunde zur Verleihung des RAL-Gütezeichens finden Sie hier als PDF!

Wir beraten Sie gerne - rufen Sie einfach an!