********* Nur für kurze Zeit: 10% Winterrabatt auf Kassettenmarkisen - rufen Sie an, wir beraten Sie gerne! *********

Funk-Fensterantrieb HomeTec Pro FCA3000

Funk-Fensterantrieb mit Alarmfunktion, zum Öffnen und Schließen der Terrassentür per Knopfdruck

  • Für Terrassentüren zur Montage auf der Türinnenseite
  • Hoher Bedienkomfort: ver- und entriegelt Ihre Terrassentür per Knopfdruck oder Codeeingabe
  • Einfache, flexible und kabellose Montage: Fenstergriff abschrauben, Funk-Fensterantrieb aufschrauben

Schließen Sie Ihre Terrassentür hinter sich ab: per Knopfdruck, einfach und sicher! Verlassen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung doch durch die Terrassentür! Sei es, dass Sie sich länger in Ihrem Garten aufhalten, mit dem Hund spazieren gehen oder einfach eine Runde joggen möchten. Denn der HomeTec Pro Funk-Fensterantrieb ermöglicht es, die Terrassentür per Tastendruck oder Codeeingabe hinter Ihnen abzuschließen. Mit dem neuen Funk-Fensterantrieb bringt ABUS eine Weltneuheit auf den Markt, die Ihnen Sicherheit und Komfort gleichermaßen bietet. Der Antrieb lässt sich mit der Funk-Fernbedienung steuern oder per Codeeingabe mit der optionalen Tastatur. Die mechanische Schließfunktion über den Griff bleibt dabei erhalten.

Technologie:

  • Höchster Bedienkomfort durch optionale Funk-Fernbedienung und/oder -Tastatur
  •  Maximale Sicherheit durch AES-128-Bit-Verschlüsselung
  • 3D-Alarmsensorik alarmiert mit 110-dBA bereits beim Einbruchversuch
  • Vollautomatisches Einlernen des Antriebs
  • Mechanische Schließfunktion bleibt erhalten, elektronische Steuerung funktioniert auch bei eingedrücktem Schließzylinder dank Doppelgetriebe

Einsatz und Anwendung:

  • Öffnen und Verriegeln der Terrassentür per Knopfdruck oder Codeeingabe

Varianten:

  • Farben: weiß, silber

HomeTec Pro

Praktisch für Jogger, Viel-Einkäufer, "Mal-eben-mit-dem-Hund-raus"-Müsser: HomeTec Pro macht's möglich, dass Sie nie mehr nach dem Haustürschlüssel kramen müssen.

Weitere interessante Produkte aus der Kategorie HomeTec Pro finden Sie hier!

Quelle: www.abus.com