Sicherer Schutz vor illegalen Schlüsselkopien

Das patentierte Intellitec System in den neuen Schließsystemen Bravus und Y14 Deltus

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ob Ihre Schlüssel ohne Ihr Wissen und Ihre Zustimmung kopiert werden können?

Wie bedenkenlos werden Schlüssel im privaten wie auch gewerblichen Bereich manchmal aus der Hand gegeben. Mit falschen Absichten des Schlüsselnutzers können auf diese Weise leicht „schwarze“ Schlüssel, also illegale Schlüsselko-pien, in Umlauf geraten, von denen der Eigentümer des Schlüssels nichts erfährt.

Sicherheitsrisiko „schwarze Schlüssel“

Illegale Schlüsselkopien, sogenannte „schwarze Schlüssel“ bergen ein enormes Sicherheitsrisiko und ihre Spuren sind nicht nachzuverfolgen. Die Schlüssel vieler marktüblicher Schließsysteme bieten keinen ausreichenden Schutz vor unberechtigten Schlüsselkopien. Die Schlüssel können mit handelsüblichen Schlüsselfräsautomaten oft innerhalb weniger Minuten kopiert werden. Das Ergebnis ist ein identischer Schlüssel mit der gleichen Schließberechtigung.

Bei illegalen Schlüsselkopien wird auch nicht nach einer Berechtigung der Auftrag gebenden Person gefragt, die Kopien können theoretisch von jedem beauftragt werden. Der Eigentümer der Schließanlage hat damit keinen Überblick mehr, wie viele seiner Schlüssel im Umlauf sind und welche Personen sich Zutritt zu seinem Gebäude verschaffen können.

Rechtlicher und technischer Schlüsselkopierschutz bieten Sicherheit

Wir sehen es als unsere Pflicht, Sie auf diese Problematik hinzuweisen und Ihnen Lösungen anzubieten, die Ihnen Sicherheitsprobleme ersparen. Unsere Empfehlung: Achten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung auf einen sehr hohen technischen wie auch einen rechtlichen Schlüsselkopierschutz des Schließsystems, das bei Ihnen zum Einsatz kommt.

Rechtlicher Kopierschutz

Der rechtlicher Kopierschutz garantiert Ihnen durch einen Patent- und/oder Markenschutz, dass der Schlüssel nicht in gleicher Weise von anderen Herstellern gefertigt werden darf. Das bedeutet, dass keine identischen Schlüsselrohlinge in Umlauf gelangen dürfen, aus denen eine beliebige Person Kopien Ihrer Schlüssel erstellen kann.

Sicherer Schutz vor unberechtigten Kopien des Schlüssels und Manipulationen des Zylinders

Die Schließsysteme Bravus und Y14 Deltus von ABUS vereinen einen doppelten rechtlichen Kopierschutz mit einem extrem hohen technischen Kopierschutz und bieten Ihnen damit sicheren Schutz vor illegalen Schlüsselkopien. Beide Schließsysteme sind mit dem patentier-ten Intellitec System ausgestattet, einer neu entwickelten Prüfeinheit am Schlüssel und im Zylinder. Das Intellitec System bietet Ihnen eine am Markt einmalige Kombination von Patentschutz bis 2030*, unbefristetem Markenschutz und höchstem technischen Schlüsselkopierschutz.

Mit den derzeitig am Markt verfügbaren Schlüsselkopiermaschinen können von Bravus und Y14 Deltus Schlüsseln keine illegalen Schlüsselkopien erstellt werden.

Technischer Kopierschutz

Ein hoher technischer Kopierschutz stellt durch die technische Ausprägung des Schlüssels und spezielle Merkmale am Schlüssel sicher, dass der Schlüssel mit handelsüblichen Schlüsselkopiermaschinen nicht kopiert werden kann.

Wirksamer Kopierschutz

Der Versuch einer illegalen Schlüsselkopie scheitert am Intellitec System. Das Fräsen eines Bravus- oder Y14 Deltus-Schlüssels mit Intellitec System ist mit handelsüblichen Schlüsselkopiermaschinen nicht möglich. Ohne die richtige Ausprägung des Intellitec Systems am Schlüssel kann der Zylinder nicht geschlossen werden, da das Intellitec System im Zylinder dreidimensional abgefragt wird.

Auch der massive Wendeschlüssel des Systems Bravus mit hohem Schlüsselquerschnitt sowie das Konturprofil des Y14 Deltus-Schlüssels erschweren illegale Schlüsselkopien erheblich. Die Sicherungskarte, zum Schließsystem Bravus oder Y14 Deltus stellt ein weiteres Sicherheitsmerkmal zum Schutz vor „schwarzen“ Schlüsseln dar. Sie muss zum legitimen Bezug einer Schlüsselkopie vorgezeigt werden.

Unsere Empfehlung für Ihre Schließsystem

Um einen sicheren Schutz vor illegalen Schlüsselkopien und Manipulationsversuchen zu garantieren, empfehlen wir Ihnen für Ihre Schließanlage ein Schließsystem mit Intellitec System von ABUS Pfaffenhain.

Die Kombination aus Patentschutz, zeitlich unbegrenztem Markenschutz und höchstem, technischen Kopierschutz bietet Ihnen einen maximalen Schutz gegen illegale Schlüssel. Damit behalten Sie zu jeder Zeit den Überblick, wie viele Ihrer Schlüssel im Umlauf sind und welche Personen Zutritt zu Ihrem Gebäude haben.

Weitere Infos finden Sie hier: www.abus.com/schliesssysteme

Quelle Text / Bild: www.abus.com